Virenschreck…………………

Jetzt haben die Viren scheinbar nochmal Hochsaison, aber der Frühling kann nicht mehr weit sein…………..

Wenn im Kindergarten wieder Kinderkrankheiten und ähnliches umgehen, bedufte ich zu Hause bewusst mit stark antiviral wirkenden Ölen:

Melisse, Zitrone, Thymian ct. linalool, Cajeput, Ravintsara, Lavendel, Eukalyptus (fast alle Chemotypen), …..
(Teebaum wirkt zwar gut, ist aber geruchstechnisch nicht so ansprechend)

Ich, als kleiner Misch-Freak, mache mir dann meist eine Mischung, aber das muss nicht sein. Auch die Einzelöle wie oben genannt haben eine starke antivirale Wirkung.

Da ich die Duftlampe ja nicht mit in den Kindergarten oder Schule nehmen kann, erstelle ich dann oft einen Körperspray und sprühe meine Kinder vor dem Weggehen damit ein.

Da reicht ein 50ml Flascherl mit Sprühaufsatz. Zunächst 1/3 Weingeist mit ca. 10-15 Tropfen ätherischem Öl vermischen, dann mit destilliertem Wasser auffüllen (geht auch mit normalen, bei destilliertem Wasser erhöht sich die Haltbarkeit. Auch ein Hydrolat wäre möglich). Gut verschütteln!!

Damit kann ich den Schutz meiner Kinder ein wenig erhöhen und hoffe, dass wir von den letzten Ausläufern der heurigen Grippewelle und sonstiger Krankheiten verschont bleiben ;-) !

Den Spray habe ich übrigens immer in meiner Handtasche, damit ich auch unterwegs gewappnet bin! Ich habe da jetzt überhaupt keine Panik, aber gerade in öffentlichen Bereichen mit vielen (verschnupften) Menschen kann es ja zumindest nicht schaden ;-) !

P.S.: Bitte wie immer mögliche Kontraindikationen für die einzelnen Öle beachten!!

Aroma-Abende zu verschiedenen Themen……….

Duftende Vielfalt.........Liebe Aromafreunde!

Für viele ist die Welt der Aromatherapie noch mit großen Fragezeichen versehen. Außer der Nutzung der ätherischen Öle in der Duftlampe sind die weiteren wertvollen Wirkungsweisen oftmals kaum bekannt.

Ein erster Einstieg in die Welt der duftenden Schätze ist für viele das Ausprobieren von „fertigen“ Produkten, welche mit ätherischen Ölen hergestellt wurden.

Die Firma feeling aus Vorarlberg bietet nicht nur hochwertige, naturreine ätherischen Öle an, sondern produziert daraus auch naturreine Pflegeprodukte. Dabei schätze ich die Einfachheit der Rezepturen, die eine hohe Qualität garantieren.

Einen Einblick über die große Auswahl an Möglichkeiten, ätherische Öle einzusetzen, könnt ihr über meine Homepage www.vedakreis.at – in der Rubrik „Shop“ – erhalten. Dort gelangt ihr direkt in den Online-Shop von feeling.


Neben meinen individuellen Beratungen möchte ich euch daher auch gerne die Möglichkeit von „Aroma-Abenden“ anbieten
!
In gemütlicher Runde probieren, schnuppern und testen wir eine Auswahl an Produkten der Fa. feeling. Und dies völlig unverbindlich und kostenfrei.

Je nach Wunsch und Interessensbereich wird der Abend einem gewissen Thema gewidmet und die Produkte auch darauf abgestimmt.

Neben der Präsentation der Produkte versorge ich euch natürlich auch mit fachlichen Tipps, Informationen und Hilfestellungen zur Anwendung von ätherischen Ölen, bzw. der Produkte.

Falls Ihr Lust bekommen habt:
Die Aroma-Abende finden bei mir in meiner Wohlfühlpraxis in Fels/Wagram statt. Wenn Ihr Gastgeber sein wollt, dann ruft mich an, wir vereinbaren einen Termin und ein Thema und ihr kommt mit euren Freunden/Bekannten/Verwandten zu mir! Je nach Umsatz wartet dann auf den Gastgeber auch eine Auswahl an Gastgeschenken!

Die Teilnahme an einem Aroma-Abend ist KOSTENFREI!

Ich freue mich darauf, euch bei Eurem Einstieg in die Welt der ätherischen Öle begleiten zu dürfen!